PRAESTA - Leaders in executive development

Germany
Dr.-Ing.Jürgen C. Neumann

Dr.-Ing.Jürgen C. Neumann

Jürgen Neumann hat Maschinenbau und Verfahrenstechnik in Deutschland und anschließend Betriebswirtschaftslehre in Frankreich studiert. Seine Promotionsarbeit im Jahr 1963 behandelte thermodynamische Probleme im Kernreaktorbau.

Nach ersten Jahren in der industriellen Forschung und Entwicklung und anschließenden Führungsaufgaben im Bau von Kernkraftwerken für internationale Kunden war Jürgen Neumann mehrere Jahre in der internationalen Top-Management-Beratung tätig. Er arbeitete für weltweit bekannte Klienten in Europa und in den Vereinigten Staaten.

1977 übernahm Jürgen Neumann wieder operative Aufgaben im internationalen Anlagenbau. Er hat seitdem in diesem Sektor 25 Jahre lang auf Top-Management-Ebene weltweit gesamtunternehmerische Verantwortung gehabt. Seit 1990 und danach verstärkt seit dem Ausscheiden aus der operativen Verantwortung hat Jürgen Neumann mehrere Aufsichtsratsmandate, auch international, übernommen und Beratungsprojekte durchgeführt. Zusätzlich führt er die eigene Handelsgesellschaft für Energie.

Jürgen Neumann hat in sehr unterschiedlichen Strukturen und Kulturen erfolgreich gearbeitet. Programme in Forschung und Entwicklung und Projekte im internationalen Anlagenbau unterscheiden sich beispielsweise fundamental bezüglich ihrer Führungsziele und strategischen und operativen Abläufe. Er hat im In- und Ausland für Großkonzerne, für Eigentümer-geführte Unternehmen und in Partnerschaften gearbeitet, und er kennt das Spannungsfeld zwischen Vorstand und Aufsichtsrat aus eigener Verantwortung auf beiden Seiten.

Seine umfassenden Erfahrungen im internationalen Top-Management bringt Jürgen Neumann in seine Arbeit als Executive Coach ein. Bei ihm verbinden sich analytisches Vorgehen und Entscheidungsstärke in der Sache mit Diplomatie im menschlichen Umgang. Seine positive Ausstrahlung motiviert die Gesprächspartner, er gibt ihnen Raum und ist ein aufmerksamer Zuhörer. Dann kann er wieder durch treffende Zusammenfassungen überraschen, auf überzeugende Prioritäten fokussieren und seinen Gesprächspartner für neue Handlungsoptionen auch Sicherheit vermitteln.

Mob.: +49 (0)171 223 82 74

Newsletter
» Bodenhaftung von Führungskräften
» Wozu Coaching für die Top-Führung?